SUELOS TÉCNICOS

Los suelos técnicos de cualquier tipo son la respuesta a la necesidad de conceptos de espacio y de uso individualizados y con posibilidad de modificación a corto plazo en el marco de una gestión de edificios moderna.

Se caracterizan por su gran precisión ,  fabricándose según los estándares de fabricación industriales.

Doppelboden offen auf stützen

Suelo Tecnico

Los suelos técnicos de cualquier tipo son la respuesta a la necesidad de conceptos de espacio y de uso individualizados y con posibilidad de modificación a corto plazo en el marco de una gestión de edificios moderna.

Se caracterizan por su gran precisión ,  fabricándose según los estándares de fabricación industriales.

Doppelboden offen auf stützen
Weiss Doppelbodensysteme, Suelos técnicos, Placas activas
Además de sus usos especiales en los espacios técnicos, los suelos técnicos permiten una sencilla instalación, no solo en grandes oficinas, sino también en bancos y un gran número de edificios.

En las salas eléctricas, en las que los requisitos de estabilidad lateral y capacidad de carga son muy elevados, se utilizan los denominados pavimentos elevados con perfiles en C. En la zona de tránsito normal de estas salas se colocan baldosas de pavimento elevado y en la zona de los armarios de distribución se forma un marco con perfiles en C.

Las alturas de montaje de hasta varios metros permiten una notable variedad en la configuración y planificación.

DIN EN ISO 9001

Unsere Kunden kennen die gute Qualität der Weiss Produkte aus langjähriger Erfahrung. Um dies aber auch für Außenstehende transparent zu dokumentieren und um unsere Prozesse zu optimieren und zu normieren, wird eben diese Qualität in einem jährlichen Audit überprüft und jedes Mal aufs Neue bestätigt. Mit der Zertifizierung unserer Prozesse gewinnen wir auch wichtige Erkenntnisse für die Optimierung unserer Arbeit.

DIN EN ISO 14001

Nachhaltigkeit und sorgsamer Umgang mit Ressourcen sowie die Reinhaltung der Umwelt sind in der heutigen Zeit selbstverständlich. Um uns selbst bei der Einhaltung dieser Ziele zu verbessern und zu kontrollieren sowie zur Dokumentation für unsere Kunden, war es für unser Unternehmen selbstverständlich diese Zertifizierung zu erreichen.

LEED

Leadership in Energy and Environmental Design.

Dieses vom U.S. Green Building Council entwickelte Regelwerk, gewinnt weltweit bei der Planung und Errichtung von Gebäuden und Anlagen an Bedeutung. Unser Unternehmen hat eine Vielfalt von Produkten im Portfolio, die dabei helfen Leed Credits zu erlangen und dadurch eine höhere Klassifizierung des Gebäudes zu erreichen.

BREEAM

Building Research Establishment Environmental Assessment Methodology ist ein ursprünglich aus Großbritannien stammendes Bewertungssystem für ökologische und soziokulturelle Aspekte der Nachhaltigkeit von Gebäuden.

Die Weiss Doppelbodensysteme GmbH hat eine Vielfalt an Produkten im Portfolio, die dabei helfen gute Ergebnisse nach BREEAM zu erlangen und dadurch eine höhere Klassifizierung des Gebäudes zu erreichen.

EUROFINS

Eurofins Scientific SE mit Sitz in Luxemburg bietet weltweit bioanalytische Dienstleistungen unter anderem in dem Bereich Umwelt an.

Die Eurofins Zertifikate für Produkte der Weiss Doppelbodensysteme GmbH erbringen den Nachweis für die Eignung zur Verwendung ebendieser in nachhaltig und umweltbewusst gestalteten Gebäuden. Wie zum Beispiel LEED und BREEAM zertifizierte Gebäude.

FSC

Forest Stewardship Council ist ein System der nachhaltigen Forstwirtschaft. Unsere Lieferanten für Holzwerkstoffe sind alle FSC zertifiziert und garantieren nur Produkte aus nachhaltiger Forstbewirtschaftung zu verwenden.

E1 Zertifikat

E1

Bei der Bindung von Holzspänen zu Spanplatten wird als Bindemittel Formaldehyd verwendet.

E1 bezeichnet die Einhaltung der für Innenausbauten verlangten Grenzwerte von unter 0,1 ppm der Formaldehyd Ausgleichskonzentration. Alle von unserem Unternehmen eingesetzten Holzwerkstoffe entsprechen mindestens den E1 Anforderungen.

E1 Zertifikat

SFE

Die System Flooring EWIV ist die Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung zur europaweiten Zertifizierung von Bodensystemen, Betreuung von Normungsvorgaben und Förderung der technischen Entwicklungen.

Die SFE prüft und zertifiziert Systeme von Doppelbodenherstellern, auf die Konformität zu den europäischen Anforderungs- und Klassifizierungsnormen EN 12825 und EN 13213.

Die Weiss Doppelbodensysteme GmbH hat eine Reihe von Konformitätszertifikaten für verschiedenste Systeme und ist kontinuierlich dabei weitere Systeme zu prüfen.

REI Zertifikat

REI

Das Kürzel REI (Resistance Étancéité Isolation) ist Bestandteil von Bezeichnungen für Feuerwiderstandsklassen nach DIN EN 13501-2. Die Norm unterscheidet hauptsächlich die folgenden Kriterien: Tragfähigkeit (R), Raumabschluss (E), Wärmedämmung (I). Da der Systemboden zur Gruppe der nicht geregelten Produkte gehört, muss er nur eine der drei Zulassungskriterien erfüllen.

Das Allgemein Bauaufsichtliches Prüfzeugnis (ABP) ist ein Verwendungsnachweis für nicht geregelte Bauprodukte und Bauarten nach der Landesbauordnung. Daneben sind die ABZ (Allgemein Bauaufsichtliche Zulassung) und die ZIE (Zustimmung im Einzelfall) für nicht geregelte Bauprodukte und Bauarten anwendbar. Die Weiss Doppelboden GmbH ist Inhaber verschiedenster ABP / ZIE / ABZ für unterschiedliche Systeme.

REI Zertifikat

DGNB

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen hat ein System entwickelt, das der Planung, Bewertung und Auszeichnung von nachhaltigen Gebäuden dient.

Die Weiss Doppelbodensysteme GmbH hat eine Vielfalt von Produkten im Portfolio, welche dabei helfen gute Ergebnisse nach dem DGNB System zu erreichen und dadurch eine höhere Klassifizierung des Gebäudes zu erlangen.

BVS, Bundesverband, Systemboden, DIN EN 12825, DIN EN 13213

BVS

Der BVS e.V. ist ein Verband europäischer Systembodenhersteller, der sich als Partner von Bauherren, Architekten, Generalbauunternehmen und ausführenden Firmen versteht.

BVS, Bundesverband, Systemboden, DIN EN 12825, DIN EN 13213